Physiotherapie

Physiotherapie ist ein natürliches Heilverfahren


Man versteht unter Physiotherapie allgemein die physiotherapeutischen Verfahren der Bewegungstherapie sowie die physikalische Therapie.

Das Ziel ist die Heilung oder Vorbeugung von Erkrankungen, sowohl im stationären als auch im ambulanten Bereich bzw. als ambulante Rehabilitationsmaßnahme.

Unsere Therapeuten leiten Sie an bzw. unterstützen Sie während der Behandlung darin, gezielt bestimmte Bewegungsabläufe durchzuführen, zum Beispiel

  • passiv – durch den Therapeuten geführt
  • aktiv durch Sie selbst als Patient
  • mit Geräten und Hilfsmitteln

Zudem erhalten Sie Übungen und Anleitungen für das Training zu Hause.

Unsere Therapeuten sind bestens qualifiziert. Laufende Fortbildungen geben Ihnen die Sicherheit, immer nach den neuesten Erkenntnissen behandelt zu werden.

Physiotherapie kann eine Alternative oder Ergänzung zur medikamentösen oder operativen Behandlung sein.

Alle Maßnahmen der physikalischen Therapien, dazu gehören sowohl Massagetechniken, Therapiehilfsmittel wie z. B. der Schlingentisch als auch Wärme- und Kälteanwendungen, ergänzen das Leistungsspektrum der Physiotherapie.

Ein Schlingentisch stellt in der Physiotherapie ein Therapiehilfsmittel dar, das die Schwerkraft des Körpers oder bestimmter Körperteile aufhebt. Auf diese Weise können auch schmerzhafte oder unbewegliche Gliedmaßen behandelt werden. Hier erfahren Sie mehr über den Schlingentisch: Schlingentisch Therapie: Behandlung von z.B. akuten Schmerzen