Yoga (Brakel)

Yoga steht für die „Vereinigung“ von Körper und Seele.

Das Eins-Werden mit dem Bewusstsein ist ein wichtiger Bestandteil aller Yoga-Übungen.

Unter innerer Sammlung und Konzentration werden Übungen zum Training von Kraft, Flexibilität, Gleichgewichtssinn und Muskelausdauer ausgeführt.

Bei regelmäßiger Durchführung erlebt der „Yogee“ positive Effekte auf seine physische und psychische Gesundheit:

  • ausgleichende, stress-abbauende Wirkung
  • innere Einkehr und Ruhe
  • positive innere Haltung und Willensstärkung zur positiven Lebensgestaltung
  • bessere Durchblutung
  • Aktivierung von Muskeln, Sehnen, Bändern, Lymphe
  • Kräftigung der Rückenmuskulatur
  • bessere Körperhaltung

Yoga sollte unter Anleitung eines qualifizierten Yogalehrers erlernt werden, um Überlastungen und Schäden durch falsche Übungsausführungen zu vermeiden.

Yoga wirkt lindernd bei

  • Rückenschmerzen
  • Durchblutungsstörungen
  • Schlafstörungen
  • nervösen Beschwerden wie Angst und Depression
  • chronischen Kopfschmerzen

Yoga-Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland bezuschusst.

Die Kurszeiten geben wir Ihnen gerne telefonisch durch. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.